AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Vertragsbedingungen, die mit Eingang des Mietvertrages von Ihnen anerkannt werden, regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen (nachfolgend auch Mieter) und OstseeFerienwohnung Vermietung & Service , Vogelsang 2, 23669 Timmendorfer Strand (nachfolgend auch Vermittler).

Allgemeines
Die von Ihnen gemietete Ferienwohnung ist nicht Eigentum der OstseeFerienwohnung Vermietung & Service . Sie tritt lediglich im Auftrag des Wohnungseigentümers als Mietvermittler auf und ist berechtigt, die im Zusammenhang mit der Vermietung stehenden Rechtsgeschäfte abzuwickeln.

Reservierung / Vertragsabschluss / Zahlungsmodalitäten
Ihre Buchungsanfrage kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder elektronisch bei OstseeFerienwohnung Vermietung & Service vorgenommen werden. Sie erfolgt auch für alle in der Buchungsanfrage mit aufgeführten Teilnehmer, für deren spätere Vertragsverpflichtung der Anfragende wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht. Bei Verfügbarkeit übersendet Ihnen die OstseeFerienwohnung Vermietung & Service elektronisch oder schriftlich eine Reservierungsbestätigung, die mit Kontoeingang einer Anzahlung von rd. 20% des Gesamtpreises innerhalb von rd. 7 Kalendertagen zum verbindlichen Mietvertrag wird (bindend sind die Angaben in der Reservierungsbestätigung). Ist bis zu dem in der Reservierungsbestätigung genannten Datum kein Eingang der Anzahlung zu verzeichnen ist der Vermittler berechtigt, die Ferienwohnung anderweitig zu vermieten. Liegen zwischen Reservierungsbestätigung und Anreise weniger als 5 Wochen, ist anstelle der Anzahlung der Gesamtpreis zu zahlen. In den übrigen Fällen hat die Restzahlung (Gesamtpreis abzgl. Anzahlung) spätestens 2 Wochen vor Anreise zu erfolgen.

Stornierung / Rücktritt / Umbuchung
Storniert der Mieter nach Leistung der Anzahlung den damit eingegangenen, verbindlichen Mietvertrag, so ist der gesetzliche vorgeschriebene Mietpreis zu zahlen. Zu empfehlen ist der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.   Verspätete Zahlungen bzw. Nichtzahlungen gelten als Rücktritt seitens des Mieters und berechtigen OstseeFerienwohnung Vermietung & Service . das Ferienobjekt anderweitig zu vermieten. In diesem Fall sowie bei Umbuchungen und Stornierungen fällt eine Bearbeitungsgebühr von einmalig 50,00 € zu Lasten des Mieters an. Spätere Anreisen bzw. frühere Abreisen werden dem Mieter nicht mit Teilen des Mietzinses erstattet.

Anreise / Abreise
Die Schlüsselübergabe erfolgt nach vorheriger Terminabsprache zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr. Sollte sich Ihre Anreise verzögern, informieren Sie uns bitte möglichst frühzeitig unter 04503-8888610. Am Abreisetag ist die angemietete Wohnung bis 10:00 Uhr besenrein zu verlassen, benutztes Geschirr usw. abzuwaschen bzw. die Spülmaschine auszuräumen sowie Müll zu entsorgen. Die Rückgabe der Schlüssel, Parkkarten usw. erfolgt nach Absprache. Wird am Abreisetag nicht der Müll entsorgt, das Geschirr gereinigt sowie aus der Spülmaschine entnommen, ist die OstseeFerienwohnung Vermietung & Service berechtigt, eine zusätzliche Servicepauschale nachträglich zu berechnen.

Kurabgabe / Ostseecard
OstseeFerienwohnung Vermietung & Service ist als Vermittler durch die jeweilige Gemeinde verpflichtet, die ortsübliche Kurabgabe von den Gästen einzuholen. Es handelt sich hierbei um eine kommunale Gebühr außerhalb des Mietpreises, die durch Sie bei Anreise in bar zu entrichten ist. Im Gegenzug wird Ihnen die Kurkarte / Ostseecard ausgehändigt.

Mietbedingungen / Haftung
Der Mieter verpflichtet sich die Räume und das Inventar pfleglich zu behandeln und besenrein zu übergeben. Schäden, die durch ihn an der Mietsache entstanden sind, hat er zu melden und zu ersetzen. Dem Mieter obliegt der Beweis, dass ein Schaden nicht während seiner Mietzeit entstanden ist, dass ihn oder die ihn begleitenden Personen kein Verschulden trifft. Bei Verlust eines Schlüssels (100,00 €), einer Stellplatz- oder Jahres-Parkkarte (600,00 €, nur Maritim-Residenz) oder 3-Monats-Schwimmbadkarte (150,00 €, nur Maritim-Residenz) haftet der Mieter in Höhe der aufgeführten Gebühr. Der Mieter ist nicht berechtigt, mehr oder andere Personen in die Wohnung aufzunehmen als im Mietvertrag aufgeführt. In den Ferienwohnungen ist das Rauchverbot in den Räumen strikt einzuhalten. Die jeweilige Hausordnung ist Bestandteil des Mietvertrages. Der Mieter parkt sein Kfz / Fahrrad grundsätzlich auf eigenes Risiko. OstseeFerienwohnung Vermietung & Service haftet nicht bei Nachweis leichter oder grober Fahrlässigkeit.

Reklamationen / Beanstandungen
Trotz aller Bemühungen sind eventuelle Reklamationen leider nicht auszuschließen. Diese müssen am Anreisetag bzw. spätestens innerhalb 24 Stunden schriftlich an die/den Mitarbeiter in unserem Büro weitergeleitet werden. Beanstandungen werden schnellst-möglich behoben.

Haustiere
Haustiere dürfen nur nach besonderer Einwilligung von OstseeFerienwohnung Vermietung & Service gegen Aufpreis mitgebracht werden.
Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Mietvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Mietvertrages zur Folge.

Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Eutin. Auf das Vertragsverhältnis ist deutsches Recht anzuwenden.

Stand
01.01.2016